Wochenbettbetreuung

Als Wochenbett werden die ersten 8 Wochen nach der Geburt bezeichnet. Nach der Entbindung betreue ich Sie und Ihr Baby in Ihrem gewohnten häuslichen Umfeld und unterstütze Sie bei der Eingewöhnung in die neue Situation, damit Sie weiter Sicherheit und Routine erlangen.

 

Inhalte der Wochenbettbetreuung sind

…Beobachtung und Begleitung der Entwicklung des Kindes wie Wachstum, Trinkverhalten, Verdauung, Nabelabheilung
…Beobachtung des Stillens und bei Bedarf Unterstützung
…Beobachtung und bei Bedarf Förderung der Rückbildung der Gebärmutter, der Wundheilung, der Dammnaht oder Kaiserschnittnaht
…Säuglingspflege, (z.B. erstes Baden, wunder Po)
…Tipps im Umgang mit dem Neugeborenen

 

Weitergehende Stillberatung nach der Wochenbettbetreuung >

 

Die Kosten werden von den gesetzlichen und den meisten privaten Krankenkassen übernommen.